dipl. künstlerin lorina may

 

kunstsommer 2015, foto: © petra lukoschek

 

 

kunstsommer 2015, foto: © petra lukoschek

 

 

 

1988 geboren worden in iserlohn, letmathe

 

seit 2013 freiberuflich tätig im bereich freischaffende kunst, auftragskunst, illustration und grafik, workshops

 

 

 

2014-15 zusätzlich tätig für das integrationsprojekt "bunt ist kult" im bereich bildende kunst www.bunt-ist-kult.de

 

2013 diplomarbeit: "von leichtigkeit bis schwermut"

 

2008-2013 studium an der ruhrakademie schwerte, fachbereich freie kunst, schülerin von hans-jörg holubitschka
www.ruhrakademie.de

 

seit 2013 mitglied des iserlohner kunstvereins

www.kunstverein-iserlohn.de


seit 2009 dozentin der kunstfabrik casa b e.v. in iserlohn sowie für verschiedene kinder- und jugendprojekte im rahmen des nrw landesprogramm „kultur und schule“ www.casa-b.de

2004-07 fachabitur und ausbildung zum gestaltungstechnischen assistenten (gta), berufskolleg iserlohn


 

 

 

ausstellungstätigkeit / fortbildungen / auszeichnungen

 

 

 

2016

 

"farben des winters" bahnsteig 42, letmathe

 

gemeinschaftsausstellung hemeraner herbsstage, hemer

 

"mo(nu)ment voor kunst", haarlo, niederlande

 

open arts phoenix see, dortmund

 

gemeinschaftssausstellungen des kunstvereins iserlohn, WILA lichttechnik, iserlohn

 

kunstsommer barendorf, iserlohn

 

"kunstmeile" altstadt schwerte

 

"kostbarkeiten" sparkasse, iserlohn

 

"tiere allerwelt" allerwelt haus, hagen

 

 

 

2015

 

C.A.R. - contemporary art ruhr, innovative kunstmesse, zeche zollverein, essen

 

"kunst im koffer", iserlohn

 

Seniorenzentrum, Letmathe

 

iserlohner sommernächte "rosenlust", iserlohn

 

gemeinschaftsausstellung "kunst trifft sport", iserlohn

 

einzelausstellung workInn e-port, dortmund

 

kunstsommer barendorf, iserlohn

 

offspace ausstellung, "kunst im leerstand", iserlohn

 

gemeinschaftssausstellungen des kunstvereins iserlohn, WILA lichttechnik iserlohn

 

open arts phoenix see, dortmund

 

open arts dortmunder innenstadt, dortmund

 

 

 

2014

 

gemeinschaftsausstellung des kunstvereins iserlohn, WILA lichttechnik iserlohn

 

iserlohner sommernächte "rosenlust", iserlohn

 

kunstsommer barendorf, iserlohn

 

"kunstmeile" altstadt schwerte

 

auftragsarbeit eines familienportraits

 

 

 

2013

 

rundgang kunst, schloss haus ruhr, schwerte

 

gemeinschaftsausstellung "artenvielfalt", eventschmiede solingen

 

„kunstmeile“ altstadt schwerte

 

gemeinschaftsausstellungen des kunstvereins iserlohn bei WILA lichttechnik, iserlohn

 

einwöchiges blockseminar mit dem künstler ralph schuster, hbk braunschweig, schüler von walter dahn

 

 

 

2012

 

ausstellung rathaus iserlohn

 

ausstellung zum „tag der offenen tür“ der ruhrakademie,
schloss haus ruhr, schwerte

 

einwöchiges blockseminar mit dem künstler matthias schamp, performancekünstler

 

ausstellung der arbeit "wunschkind" im rahmen des events "verkehrte wald", rechener park (südpark), bochum,

organisation: stadtverwalter e.V.

unter leitung von prof. dr. antje kapust

 

„kunstmeile“ altstadt schwerte

 

einwöchiges blockseminar mit der künstlerin anne kaminski, städelschule frankfurt, schülerin von per kirkeby




2011

 

einwöchiges blockseminar mit dem künstler andreas fischer


präsentation im atelier zum „tag der offenen tür“ der ruhrakademie,
schloss haus ruhr schwerte


r-Pott“ internationaler designwettbewerb in verbindung zum kulturhauptstadtjahr ruhr.2010, veranstalter: stadt schwerte, auszeichnung und ausstellung: ruhrtalmuseum, schwerte