Kunst-, Mal und Gestaltungstherapie

2020 habe ich eine Fortbildung in der Kunst-, Mal-, und Gestaltungstherapie an der Paracelsus Heilpraktiker Schule in Essen gemacht und bin seit dem Feuer und Flamme diesen neuen Bereich in meine Arbeit zu integrieren.

Ich binde die erlernten Methoden gerne in meine Kurse und Workshops mit ein, wenn es zum Rahmen und Konzept des Angebotes passt. Die Möglichkeiten der Selbsterfahrung und Stärkung durch das kunsttherapeutische Arbeiten sind vielfältig. Kreativ zu sein bringt uns in die Intuition lässt den Verstand mal ruhen. Das Unbewusste kommt leichter um Vorschein, es entstehen neue Erkenntnisse und bereits durch das Tun kann es eine innere Veränderung bewirken. 

Übrigens: Malkenntnisse sind bei der Kunsttherapie nicht nötig. Es geht nicht um das Ergebnis, sondern um den Prozess. Natürlich sollte es dir Freude machen dich kreativ zu beschäftigen.

 

Workshop für entspannendes, intuitives Malen:

Kunsttherapeutischer Workshop in der Yogavilla Iserlohn:

Kunsttherapeutsicher Tagesworkshop in der Yogavilla Iserlohn:

 

"Mit dem Heißluftballon ab ins neue Jahr!"

 Kunsttherapeutischer Workshop mit Elementen aus Meditation und Yoga

 

Hast du ein besonderes Ziel oder einen Herzenswunsch fürs neue Jahr das vor uns liegt? 

 

Vielleicht ist es etwas, was du bisher noch für unerreichbar hältst oder du hast bisher keine konkrete Idee, wie du es in die Tat umsetzen könntest. Was ist dein größter Antrieb und was hält dich vielleicht noch am Boden?

 

Im kunsttherapeutsichen Workshop kreieren wir mit Stift, Farbe und Pinsel unseren persönlichen Heißluftballon, mit dessen Hilfe wir Antworten auf all diese Fragen bekommen werden. 

Danach können wir dann abheben und er wird uns durch das Jahr begleiten, um uns bei der Umsetzung unserer Wünsche und Ziele zu unterstützen. 

 

Mein Tipp zum Kurs:

Die Übung ist sehr konstruktiv. Damit ist sie auch für Menschen geeignet, die sonst nicht so kreativ unterwegs sind! ?

 

Warum mit Stift und Farbe? :

Kunsttherapeutische Übungen wie diese helfen dabei, Unbewusstes leichter hervor zu holen und sich selbst besser zu verstehen. Erkenntnisse entstehen wie von selbst und durch das aktive Tun bewirkt es gleich eine Veränderung in dir.

Malkenntnisse sind deswegen nicht erforderlich, da es nicht um das Ergebnis sondern um den Prozess geht.  Freude am kreativ sein - ob Malen, Schreiben oder Zeichnen - ist natürlich förderlich.

Kreativ zu sein bringt dich in deine Intuition und lässt den Verstand ruhen. Die beste Grundlage um Zugang zu dir zu finden.

 

 

 

Termin: 04.02.2023, 12.00 - 16.00 Uhr

 

Ort: Yogavilla, Grüner Weg 2, Iserlohn

 

KursleitungEwa Prandzioch (Yogalehrerin) und ich :)

 

Kursgebühren: 39,00 Euro + 5 Euro Material

 

Anmeldungen bitte direkt an die Yogavilla Iserlohn!

Kunsttherapeutischer Workshop in der Yogavilla Iserlohn:

Tagesworkshop "Mein Kraftort"

Termin: 19. November 2022, 13.00 - 16.00 Uhr

 

Ort: Yogavilla, Grüner Weg 2, Iserlohn

Kursleitung: Ewa Prandzioch (Yogalehrerin) und ich :)

Kursgebühren: 39,00 Euro + 5 Euro Material

Anmeldungen bitte direkt an die Yogavilla!

 

Kursbeschreibung:

 

Es gibt oft Lebenssituationen in denen wir an unsere Grenze – oder sogar darüber hinaus – kommen. Und obwohl wir wunderbar an all dem wachsen, frisst es ständig Ressourcen. Eine stabile Resilienz hilft uns dabei, von all dem nicht gleich umgehauen zu werden. Dafür müssen wir unsere Akkus aber ab und an auffüllen – nicht immer leicht!

Eine gute Möglichkeit ist es, sich einen Raum zu schaffen, in dem man sich ungestört und geschützt ausruhen und Kraft tanken kann - wie ein Kurzurlaub für Geist und Seele. Diese Chance gibt dir dein persönlicher „Kraftort“!

In diesem kunsttherapeutischen Workshop kreierst du einen solchen Ort. Unter Anleitung findest du heraus was dir gut tut und wie genau dein ganz eigener, individueller Kraftort aussieht. Um ihn wachsen zu lassen und fest in dir zu verankern, werden wir deinen Ort, ein Detail oder ein Symbol davon, mit Wasserfarben und künstlerischen Materialien auf großen Papierbögen aufmalen. Dieses Bild wird dich zukünftig an diese wundervolle Ressource erinnern. Mit Hilfe deiner Vorstellungskraft kannst du deinen Kraftort jederzeit besuchen und hier deine Akkus wieder auffüllen lassen – unberührt von den Ereignissen um dich herum.

Übrigens: Malkenntnisse sind bei der Kunsttherapie nicht nötig! Es geht nicht um das Ergebnis, sondern um den Prozess. Kreativ zu sein bringt dich in deine Intuition und lässt den Verstand ruhen. Unbewusstes kommt leichter zum Vorschein, Erkenntnisse entstehen und durch das Tun bewirkt es gleich eine Veränderung in dir. Der Workshop besteht aus einer Mischung von Malerei und Gesprächen bzw. Austausch in der Gruppe sowie Elementen aus dem Yoga und der Meditation.

(Nebenbei: Im Workshop malen wir mit Wasserfarben und Malmitteln, die keine große Sauerei machen. Das Material wird gestellt damit alle die gleichen Voraussetzungen haben.)

 

Ich freue mich schon riesig auf euch! Ich selbst bin von klein auf begeistert von der Kunst, Malerei und Zeichnung und habe nach der Schule auch gleich Kunst studiert. Seit 2013 bin ich als freiberufliche Künstlerin tätig und finde, es ist der beste Beruf der Welt! Dabei ist eins meiner Schwerpunkte die Durchführung von kreativen Workshops und Projekten in der Kinder-, Erwachsenen- und Jugendbildung. 2020 habe ich dann eine Fortbildung in der Mal-, Kunst- und Kreativtherapie an der Paracelsus Schule in Essen gemacht, und bin seit dem Feuer und Flamme den Bereich immer mehr in meine Arbeit zu integrieren. Ich freue mich dich im Workshop kennenzulernen!

 

Mitbringen: Yogamatte und Meditationskissen wenn vorhanden!

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Lorina-May Sauer

Jede Abbildung von Werken ist rechtlich geschützt. Es gilt das Urheberschutzgesetz der BRD. Das kopieren, speichern und verwenden von Bildern ist ein Diebstahl.

E-Mail